Ist es ein Zentangle?

Kürzlich bin ich mal wieder beim surfen über was neues gestolpert, es nennt sich Zentangle, lässt sich wohl am Besten als die nächste Stufe des Kritzelns bezeichnen 😀 und erlaubt es einem im kleinen Rahmen kreativ zu sein ohne gleich ein größeres Projekt starten zu müssen…
Feine Sache, die ausprobiert werden will.. und praktischerweise gibt es gerade hier:
iamthedivaczt
eine kleine Challenge mit der Aufgabe ein Zentangle zu zeichnen ohne gängige Zentangle Muster zu verwenden. Genial für den Einstieg, wenn man eh kaum welche kennt 😀
Also hier mein Versuch:
Zentangle

5 thoughts on “Ist es ein Zentangle?

  1. Das ist aber schön, dass unsere kleine, aber sehr feine Zentangle Gemeinde weiter wächst! *gg*
    Mir gefällt Dein Bild auch sehr gut und dass Du im Moment keine Muster kennst, würde ich jetzt schon bezweifeln. Du kennst nur noch nicht den Namen, den die Amis ihnen gegeben haben. Bin gespannt, was Du noch alles zauberst!

    • Ja zugegeben, ein paar kenn ich schon. Hab ja schon ein weilchen durch die Einreichungen gesurft und ganz viele der Muster kann man einfach nicht nicht kennen 😀 Aber für den Einstieg fand ich diese Vorgabe besonders gut *g*

  2. Willkommen, willkommen in der Welt des Kritzelns! 😀

    Ich finde deinen Beitrag ganz wunderbar. Er passt perfekt zum Thema und man sieht schon, dass du mit Papier und Stift vertraut bist.

    Ich bin sehr gespannt, was du in Zukunft kritzeln und zu den wöchentlichen Challenges beitragen wirst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.