Ein Buch zum zeichnen

Und wieder ist ein Buch fertig geworden. Diesmal wollte ich ein Zeichenbuch im Querformat machen. Es sollte sich zum zeichnen ganz flach aufschlagen lassen, deshalb ist der Rücken mit der koptischen Bindung gemacht.
Bei dem Einband konnte ich mich erst nicht entscheiden, wie er aussehen sollte. Es ist jetzt ein Halbgewebeeinband geworden mit einem Handkolorierten Bildchen vorn drauf.
Und so sieht’s aus:

20120814-165944.jpg
Und der Buchrücken:

20120814-170057.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.